Über Mich
 



 

Ich heiße Daniel und habe vor ca. 7 Jahren das Fotografieren für mich entdeckt. Jedoch war damals draufhalten und abdrücken die Divise. Je mehr ich mich damit beschäftigte, desto mehr erfuhr ich über Techniken, Ansichtsweisen und Ausrüstungen.

Viele denken man muss als Fotograf eine 3000 Euro teure Kamera mit hunderten von Objektiven besitzen um professionelle Aufnahmen machen zu können. Doch was nützt eine Profi Ausstattung wenn man kein Auge für emotionale, stimmungsvolle Momente hat? Die Gabe, alltägliche Ausdrücke, Objekte oder Stimmungen richtig zu erkennen, und diese Momente in einem Bild fest zu halten.

Vor hundert Jahren gab es auch schon fotografische Meisterwerke, die mit Kameras gemacht wurden, deren Qualität den heutigen Handykameras bei weitem nicht das Wasser reichen können. Als ich meine ersten Schritte in der Welt der Fotografie machte, hatte ich nicht mehr als eine Casio Exilim... Trotzdem reagierten viele Menschen sehr positiv auf meine Bilder. Deshalb entschied ich mich einen Schritt, richtung professioneller Fotografie zu machen, und leistete mir eine Digitale Spiegelrefelx Kamera.

Ich muss sagen... es wird langsam zu einer Sucht :-)

Menschen lassen sich tattoowieren und piercen, andere stecken ein Vermögen in ihre Autos, und wiederrum andere Menschen können nicht genug von großen Fernsehern bekommen ^^

Ich investiere in meine Kamera Ausrüstung und muss sagen... sie wächst. 


 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=